Schönower Heide


Die Schönower Heide ist ein Naturschutzgebiet im heutigen Stadtgebiet von Bernau, dessen Areal fast 100 Jahre lang als militärisches Übungsgelände genutzt wurde, zuletzt von der Roten Armee, die 1991 hier abzog. Den Schutzstatus erhielt das Areal im Jahr 2000; es ist zudem als europäisches Fauna-Flora-Habitat ausgewiesen, das neben einer offenen Heidelandschaft mit ausgedehnten Besenheideflächen weitere schützenswerte Biotope beherbergt.

 

Der 2006 gegründete Interessenverein Schönower-Heide-Verein e.V. lädt regelmäßig zu Führungen ein und unterstützt mit verschiedenen Veranstaltungen und Arbeitseinsätzen die Bemühungen um den Erhalt des Naturschutzgebietes.