Wer ich bin

Geboren und aufgewachsen bin ich, Jahrgang 1957, in der Eifel, deren rauhes Klima mich ebenso prägte wie der dortige Menschenschlag. Auf die Eifelzeit folgten 15 Jahre in Bonn am Rhein, die ich zur Familiengründung und endgültigen beruflichen Orientierung nutzte. Berufliche Gründe waren dann der Auslöser für einen Umzug nach Bernau bei Berlin, wo ich mit meiner Familie seit 1999 lebe. Beschäftigt bin ich in Berlin.

 

Mein Interesse an der Fotografie wurde in in der Jugend geweckt. Die ersten Fotos wurden - wohl auch aus Kostengründen - auf S/W-Filmen gemacht. Nachdem ich die alte SLR meines Vaters gegen eine Canon AE1-Program "eingetauscht" hatte, folgte der Wechsel auf Farbnegativ- und Diafilme.

 

Die analoge Phase dauerte etwa 15 Jahre an, dann verdrängte zunächst einmal die Videokamera die Fotoausrüstung.

 

Die digitale Phase begann für mich im Jahr 2002 mit einer Nikon Coolpix e775, als Qualität mit 2MP Auflösung auch für Hobbyfotografen bezahlbar wurde. Aber erst mit dem Kauf einer DSLR im Jahr 2006 begann ich wieder, intensiv zu fotografieren, und vor allem - viel zielgerichteter und bewusster. Seither habe ich mich allerdings noch auf keinen Themenbereich spezialisieren können oder wollen. Es gibt einfach zu viele interessante Motive aus den verschiedensten Bereichen, die fotografiert werden wollen.

 

Meine Lebenspartnerin teilt meine Begeisterung für die Fotografie nicht wirklich. Sie gewährt mir aber alle Freiheiten zur Ausübung dieses Hobbys und zum Sammeln neuer Erfahrungen, wofür ich ihr sehr dankbar bin.